Komplettanlagen

Zum Inhalt springen
Shopsprache auswählen
Startseite
Alle Heimkino Produkte

Sound auf Knopfdruck

Heimkino-Komplettanlagen

Heimkino Komplettanlagen
45 Produkte
45 Produkte

FAQ

Du wolltest schon immer mehr wissen? Dann wirf gerne einen Blick in unsere FAQs, in welchen wir die häufigsten Fragen zur Kategorie deiner Wahl beantworten. Zusätzlich findest du in unserem Audio-Lexikon kurz und bündig erklärt, was es mit Fachbegriffen wie z. B. Impedanz, Bi-Amping, Bi-Wiring, und Ohm auf sich hat.

  • Wie schließe ich mein Heimkinosystem an?

    Hierfür hast du in der Regel mehrere Möglichkeiten. Bei klassischen Heimkinosystemen agiert der AV-Receiver (Verstärker) quasi als „Schaltzentrale“ und du kannst prinzipiell fast alle externen Geräte wie Konsolen, Blu-ray Player oder aber Satelliten Receiver am AV-Receiver per HDMI anschließen. Sämtliche Tonsignale und Formate von Bluetooth über Dolby Digital oder Dolby Atmos werden vom AV-Receiver verarbeitet. Die Verbindung zum Fernseher oder Beamer stellst du ebenfalls per HDMI her. Auf diese Weise wird das Bild der externen Geräte, wie Blu-ray Player, DVD-Player oder Apple TV, über den AV-Receiver an den TV geleitet und die Tonsignale werden akkurat vom AV-Receiver verarbeitet und dann an die Lautsprecher abgegeben. Auch verfügen aktuelle AV-Receiver über zusätzliche Audio Anschlüsse wie Cinch-Eingänge oder in manchen Fällen auch Phono-Anschlüsse für deine Plattenspieler. Die Lautsprecher selbst werden mit Lautsprecherkabeln an den dafür vorgesehenen Anschlüssen am AV-Receiver angeschlossen. Hinweise findest du hierzu in den jeweiligen Bedienungsanleitungen oder aber in unserem Blog-Beitrag zum Anschluss von Soundsystemen.
    Alternativen zu klassischen Heimkinos mit passiven Lautsprechern und separaten Verstärker haben wir natürlich ebenfalls in unserem Sortiment. Falls dir ein Soundbar-System zu schwach ist und du aber trotzdem große 3-Wege-Lautsprecher nutzen möchtest, so ist das ULTIMA 40 AKTIV SURROUND "4.0-Set" eine gute Wahl, da dort im Aktiv-Lautsprecher bereits eine 260 Watt starke Endstufe integriert ist. Wahlweise kann das System mit einem Subwoofer erweitert werden und zudem ist ein virtueller Center-Speaker integriert. Durch diese Software wird die Sprachverständlichkeit nochmals erhöht.

  • Worauf muss ich beim Kauf einer Heimkinoanlage achten?
  • Alles eine Frage der Aufstellung
  • Heimkino in schlank: unsere Soundbars

Teufel Tutorials - nützliche Tipps und mehr.

Heimkinoanlagen komplett: AV-Receiver und Lautsprecher im Paket

Du liebst Blockbuster und Hollywood-Filme und möchtest endlich dein eigenes Heimkino für den genialen Surround-Sound und das wahre Kino-Feeling zuhause aufbauen, willst aber keine Zeit und Energie für die Suche der passenden Lautsprecher und den dazu passenden Verstärker verschwenden? Dann sind unsere Heimkino-Komplettanlegen die Lösung für dich, da die einzelnen Komponenten, wie Subwoofer, Lautsprecher und AV-Receiver aufeinander abgestimmt sind. Es ist somit keine große Recherche mehr notwendig. Ein weiterer Vorteil an Komplettsystemen ist auch, dass die notwendigen Kabel meistens bereits im Lieferumfang enthalten sind. Selbstverständlich gibt es aber auch außer der "klassischen" Heimkinoanlagen mit separatem AV-Receiver auch schlanke Lösungen, wie z.b. eine Soundbar.

Verwandte Themen in unserem Blog:

Filtern
Zurücksetzen Schließen
  • Preis
  • Farbe
  • Konfiguration
  • Anschlüsse
  • Streaming
  • Medien
  • Produktart
  • Form
  • Serie
  • Dynamore®
  • Wiedergabekanäle
  • Radio
  • Sprachsteuerung
  • Multiroom
  • Video
  • Tonformate