Ultima 40 Surround Impaq "5.1-Set"

Skip to content
Shopsprache auswählen
Open the menu header.mobile_menu_trigger.close
Startseite
  • Versandkostenfrei

Ultima 40 Surround Impaq "5.1-Set"

Filmreife Leistung

(14) CHF 2499. Alle Preise inkl. Versandkosten, Zoll, vRG und Vorlageprovision.
Farbe: Schwarz
  • Innerhalb eines Tages versandbereit
  • CHF 00. Versand (Klimaneutraler Versand von Teufel)

  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Direkt vom Hersteller
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

AV-Receiver Impaq 8000

Darum lieben wir dieses Produkt

In Sachen Bildqualität hat die Blu-ray immernoch die Nase vorn. Wer auch klangtechnisch keine Kompromisse eingehen will, ist mit dem neuen, spielfertigen Komplett-Set Ultima Surround Impaq bestens beraten.

AV-Receiver Impaq 8000

Die Vorteile im Überblick

  • Spielfertige 5.1-Blu-ray-Komplettanlage mit Bestseller Lautsprecher Ultima 40
  • Slim-Line-Blu-ray-AV-Receiver mit HD-Audio, 3D, Streaming über Bluetooth und DLNA
  • Heimkino-, Musik- und Gaming-Sound auf hohem Niveau mit imposanter klanglicher Einhüllung und präziser Ortung aller Schallereignisse
  • Neu: Hochtöner mit Phase-Plug, optimierte Klangabstrahlung, Feintuning aller Komponenten, ausgewogenerer Klang, verbesserte Verarbeitung und Design
  • Mächtiger Subwoofer, wahlweise als Front- oder Downfire-Subwoofer verwendbar, optional kabellos ansteuerbar
  • 3-Wege-System mit zwei hoch belastbaren Tieftönern für hohe, verzerrungsfreie Pegel
  • Systemleistung von 750 Watt für eine mitreißende Audio-Performance bei Filmton, Musik & Games
  • Ultima 20 als Rear-Speaker, Center mit doppeltem Mitteltöner für eine sehr gute Sprachverständlichkeit
Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass
„… das Mehr an Bass, …“
www.i-fidelity.net 18.12.2017
„Zur Inbetriebnahme werden maximal zwei Kabel benötigt: Das Stromkabel ist fest verbaut, die Verbindung zu einem AV-Receiver oder beispielsweise zu einer Soundbar erfolgt über ein Cinch-Kabel.“

„Das ist allerdings nicht die einzige Variante. Viel mehr Freiheiten beim Aufstellen erlaubt die integrierte Wireless-Funktion.“

„… Teufels T8 und T10 können Sie mit wenigen Handgriffen vom Direktstrahl- in einen Downfire-Subwoofer verwandeln. Dazu werden die Füße so angeschraubt, dass die Membran nach vorne oder nach unten ausgerichtet ist.“

„Gut gefällt, dass der T8 wie auch der T10 keine dauerhafte Präsenz an den Tag legt, sondern sich wirklich nur einschaltet, wenn es Sinn macht und erforderlich ist. Der größere der beiden Subwoofer erweist sich als noch etwas pegel- und schlagfester sowie dynamischer.“

„Auch hier fällt auf, dass die Boxen nur phasenweise – dafür aber flott und präzise – eingreifen, sich aber zurückhalten, wenn die Frequenzbereiche ins Aufgabengebiet der Lautsprecher fallen.“

„Viel Bass und jede Menge Flexibilität müssen nicht die Welt kosten. Das beweisen Teufels Subwoofer T8 und T10 eindrucksvoll. Beide Boxen sind kompakt und bescheren das Mehr an Bass, das jedes Wohnzimmer in ein echtes Heimkino verwandelt. Keine Sorge, beide Tieftöner sind keine überzüchteten Plärrkisten. Sie gehen behutsam, aber effektiv zu Werke und heben jeden Spielfilm tonal auf ein neues Niveau. Das Besondere: Downfire- oder Frontfire-Subwoofer? Teufels T8 und T10 sind beides. Warum Kompromisse eingehen, wenn das Leben so einfach komfortabel sein kann!“
(4.79 von 5 bei 14 Bewertungen)
Alle Bewertungen

Der Topseller aus Berlin

Seit Jahren steht die Ultima-Serie für ein sehr gutes Preis/Klangverhältnis. So viel Sound, für so wenig Geld gibt es selten. Mit den Technologien aus der Oberklasse gibt sie alles bestens ausbalanciert wieder und eignet sich dabei für Rock, Pop, Elektro, Klassik, Jazz aber auch für Games und natürlich TV-Sound. Begeisterte Fachjournalisten und Kunden bestätigen uns dies immer wieder. Die neue Ultima Serie erkennt man am Schriftzug oberhalb des Hochtöners. Sie ist der Nachfolger der Ultima Mk2 Serie.

Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 Schwarz null 1
Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 Schwarz null 2
Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 Schwarz null 3
Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 Weiss null 2

Entwickelt in Berlin

Die komplette Entwicklung der Ultima-Serie, wie auch alle anderen Lautsprecher-Serien, erfolgt hier in Berlin in unseren Labors und reflexionsarmen Räumen. In enger Zusammenarbeit mit dem Design-Team wurde über Jahre hinweg optimiert und verfeinert. Zahlreiches Kundenfeedback floss in die Entwicklung mit ein.

Teufel

Die ersten Entwürfe.

Teufel

Auswertung der akustischen Messungen.

Teufel

Die ersten Prototypen werden gebaut.

    Hochtöner mit Phase-Plug und Wave-Guide

    In dieser Preisklasse ungewöhnlich sind der am Hochtöner verbaute Phase-Plug und Wave-Guide. Zwei Dinge, die der Präzision im Hochtonbereich zugutekommen.

     
    Phase-Plug
    Phase-Plug zur Vermeidung von Auslöschungen durch Phasenverschiebungen für verbesserte Transparenz und Richtungsverhalten von hohen Frequenzen.
    Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3
     
     
     
    Wave-Guide
    Wave-Guide für eine sehr genaue Ortung der einzelnen Schallquellen und präziser Bühnenabbildung aller Instrumente und Stimmen.

    Mitteltöner aus Kevlar mit Phase-Plug

    Der Mitteltöner ist nicht nur besonders groß, sondern besitzt auch einen Phase-Plug. Eine sehr gute Sprachverständlichkeit und besonders warme, natürliche Mitten sind das Resultat. Außerdem erweitert sich dadurch der Sitzbereich, in dem die Hörer optimalen Sound genießen.

    Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3

    Eindrucksvolle Immersion

    Teufel würfelt kein x-beliebiges Set zusammen. Hier sind alle Speaker klanglich aufeinander abgestimmt. Das Resultat: Höre einhüllende Surround-Effekte bei Filmton, eine mitreißende Atmosphäre bei Musikkonzerten von Blu-ray sowie genau lokalisierbare Gegner beim Gaming.

    Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Heimkino 5.1 Surround Mk3 null 4
    Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Heimkino 5.1 Surround Mk3 null 5
    Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Heimkino 5.1 Surround Mk3 null 6

      Lieferumfang

      • 2× rote Gummifüße (4 Stk.) für UL 20/40 Mk3 18
      • 2× Stoffrahmen m. Logo für UL 40 Mk3/UL 40 Active Mk2
      • 1× T 10 Subwoofer
      • 1× FM-Wurfantenne für IP 8000 BR
      • 1× Stromkabel
      • 1× Fernbedienung IP 8000 RC
      • 1× Impaq 8000 Blu-ray Receiver
      • 1× 1,5 m HDMI-Kabel 1.4 C1515V
      • 1× 30 m Lautsprecherkabel C1030S
      • 2× rote Gummifüße (4 Stk.) für UL 20/40 Mk3 18
      • 2× Regal-Lautsprecher UL 20 Mk3 18 (Stk.)
      • 1× Center-Lautsprecher UL 40 C Mk3 18

      Technische Daten

      • Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk3 C Center-Lautsprecher Schwarz von Teufel

        Center-Lautsprecher UL 40 C Mk3 18

        • Description Item
          Breite 42.00 cm
          Gewicht 5.70 kg
          Höhe 16.90 cm
          Sonstiges Tiefe mit Schutzgitter: 17,1 cm Tiefe mit Schutzgitter und Wandhalter:18,5 cm
          Tiefe 15.90 cm
        • Description Item
          Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
        • Description Item
          Bananenstecker geeignet Ja
          Maximaler Kabeldurchmesser 4.00 mm
          Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
          Hochtöner (Durchmesser) 25.00 mm
          Hochtöner (Material) Gewebe
          Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 2
          Tiefmitteltöner (Durchmesser) 130.00 mm
          Tiefmitteltöner (Material) Kevlar/Fiberglas mit verchromten Phase Plug
          Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 100 Watt
          Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 88 dB
          Frequenzbereich von/bis 90 - 20.000 Hz
          Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 150 Watt
          Maximaler Schalldruck 107 dB/1m
          Nennimpedanz 4-8 Ohm
        T 10 Schwarz von Teufel

        T 10 Subwoofer

        Aktiv-Subwoofer der High End-Klasse, als Frontfire- oder Downfire-Subwoofer einsetzbar

        • Description Item
          Breite 35.10 cm
          Gewicht 15.60 kg
          Höhe 48.30 cm
          Tiefe 38.00 cm
        • Description Item
          Cinch-Eingang 1
        • Description Item
          Betriebsspannung 230 Volt
          Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
          Maximale Leistungsaufnahme 150 Watt
          Netzkabel fest Ja
          Schutzklasse 2
          Sicherung Ja
          Sonstiges Wireless-Subwoofer-Modul integirert (Subwoofer mit kompatiblen Zuspielern kabellos ansteuerbar)
          Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
          Standby-Funktion Ja
          Standby-Leistungsaufnahme Watt
          Bassboost/EQ Ja
          Eingangspegelregler Ja
          Pegelregler Ja
          Phasenregelung Ja
          Sonstiges Als Downfire- oder Frontfire-Subwoofer einsetzbar
          Untere Grenzfrequenz (-3 dB) 33 Hz
          Wireless Subwoofer Ja
          Ausgangsleistung Maximal Subwoofer-Kanal 150 Watt
          Verstärker-Konfiguration 1.0
          Verstärker-Technologie Class D
          Verstärkerkanäle 1
          Subwoofer Ja
        • Description Item
          AV-Receiver geeignet Ja
          Akustisches Prinzip 1-Wege-System
          Ausgleichsöffnungen 1
          Downfire Ja
          Frontfire Ja
          Gehäuseaufbau Bassreflex
          Gehäusematerial MDF
          Gehäuseoberfläche matt foliert
          Sonstiges Reflexkanal in DPU-Technik vermeidet Strömungsgeräusche, stabiler MDF-Gehäuseaufbau mit Innenverstrebungen
          Standfuß integriert Ja
          Tieftöner (Anzahl pro Box) 1
          Tieftöner (Durchmesser) 250.00 mm
          Tieftöner (Material) Alluminio
          Frequenzbereich von/bis 33-190 Hz
          Maximaler Schalldruck 115 dB/1m
        Stereo-Lautsprecher Ultima 20 Mk3 Frontansicht

        Regal-Lautsprecher UL 20 Mk3 18 (Stk.)

        • Description Item
          Breite 21.50 cm
          Gewicht 5.70 kg
          Höhe 33.50 cm
          Sonstiges Tiefe inkl. Gitter. 25,0 cm
          Tiefe 23.50 cm
        • Description Item
          Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
          Mindestverstärkerleistung empfohlen 20 Watt
        • Description Item
          Bananenstecker geeignet Ja
          Maximaler Kabeldurchmesser 4.00 mm
          Akustisches Prinzip 2-Wege-System
          Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
          Ausgleichsöffnungen 1
          Front-Abdeckung abnehmbar Ja
          Gehäuseaufbau Bassreflex
          Gehäusematerial MDF
          Gehäuseoberfläche Folie
          Netto-Innen-Volumen 10 Liter
          Wandhalterungsbefestigung Ja
          Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
          Hochtöner (Durchmesser) 25.00 mm
          Hochtöner (Material) Gewebe
          Tiefmitteltöner (Anzahl pro Box) 1
          Tiefmitteltöner (Durchmesser) 165.00 mm
          Tiefmitteltöner (Material) Fiberglass, chromfarbener Phase Plug
          *Trennfrequenz interne Weiche 2600 Hz
          Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 50 Watt
          Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 87 dB
          Frequenzbereich von/bis 70 - 20.000 Hz
          Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 80 Watt
          Maximaler Schalldruck 104 dB/1m
          Nennimpedanz 4 Ohm
        AV-Receiver Impaq 8000 von Teufel

        Impaq 8000 Blu-ray Receiver

        Slim-Line-Blu-ray-AV-Receiver mit HD-Audio, 3D, Streaming über Bluetooth und DLNA

        • Description Item
          Breite 40.00 cm
          Gewicht 4.80 kg
          Höhe 8.00 cm
          Tiefe 36.00 cm
        • Description Item
          Cinch-Ausgang Stereo 1
          High Level Lautsprecher-Ausgänge 5
          Subwoofer-Ausgang 1
          Cinch-Eingang Stereo 1
          Digital-Eingänge koaxial 1
          Digital-Eingänge optisch 1
          Bluetooth aptX Ja
          Bluetooth Yes
          Bluetooth Ja
          LAN Ja
          LAN Ja
          NFC Ja
          USB 2.0 Ja
          W-LAN optional
          HDMI 3D ARC CEC‌ Ja
          HDMI-Version 1.4b
          HDMI-Version 1.4b
          Video-Eingänge- HDMI Ja
          Video-Eingänge- HDMI Ja
        • Description Item
          AAC Ja
          ASF Ja
          Apple Lossless Ja
          FLAC Ja
          HDCD Ja
          M4A Ja
          MP2 Ja
          MP3 Ja
          OGG Ja
          WAV Ja
          WMA Ja
          DTS Ja
          Dolby Digital Plus Ja
          Dolby Digital Ja
          Dolby Headphone Ja
          Dolby Pro Logic II Ja
          Dolby Pro Logic Ja
          AVC/H.264 Ja
          BMP Ja
          DivX HD Ja
          DivX Ja
          FLV Ja
          GIF Ja
          JPEG Ja
          MKV Ja
          MPEG1 Ja
          MPEG2 Ja
          MPEG4 Ja
          RealMedia Ja
          WMV Ja
          Xvid Ja
          BDAV Ja
          BDMV Ja
          Blu-ray Ja
          CD-Audio Ja
          DVD-Audio Ja
          DVD-Video Ja
          SVCD Ja
          VCD Ja
          BD-R Ja
          BD-RE Ja
          Blu-ray Ja
          CD Ja
          CD-R Ja
          CD-RW Ja
          DVD+R Ja
          DVD+RW Ja
          DVD Ja
          DVD-R Ja
          DVD-RAM Ja
          DVD-RW Ja
        • Description Item
          Audio-Digital-Analog-Wandler Texas Instruments
          Integrierter DD/dts/PLII-Decoder Ja
          Integrierter DSP Ja
          Integrierter True HD/dts HD/DD/dts/PLII-Decoder Ja
          Display Ja
          OSD Ja
          Fernbedienung Infrarot
          Stromversorgung AAA
          Betriebsspannung 230 Volt
          Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
          Maximale Leistungsaufnahme 700 Watt
          Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
          Schutzklasse 2
          Speicher für Einstellungen bei Netztrennung Ja
          Standby-Funktion Ja
          Standby-Leistungsaufnahme 0.40 Watt
          Ausgangsleistung "Sinus" Satelliten-Kanal 75 Watt
          Ausgangsleistung Maximal Satelliten-Kanal 100 Watt
          Verstärker-Konfiguration 5.0
          Verstärker-Technologie Classe D
          Verstärkerkanäle 5
          10-Mbit/s Ethernet Ja
          10/100-Mbit/s Ethernet Ja
          Sonstiges DLNA
          4K UHD Upscale Ja
        • Description Item
          FM - UKW Ja
          RDS Ja
          Radio vorhanden Ja
          Senderspeicherplätze - FM 30

      Tests und Bewertungen

      • Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass
        „… das Mehr an Bass, …“
        www.i-fidelity.net 18.12.2017
        Logo - i-fidelity.net Ausgezeichnet T 8 Subwoofer Bass Ausgezeichnet T 10 Subwoofer Bass
        „Zur Inbetriebnahme werden maximal zwei Kabel benötigt: Das Stromkabel ist fest verbaut, die Verbindung zu einem AV-Receiver oder beispielsweise zu einer Soundbar erfolgt über ein Cinch-Kabel.“

        „Das ist allerdings nicht die einzige Variante. Viel mehr Freiheiten beim Aufstellen erlaubt die integrierte Wireless-Funktion.“

        „… Teufels T8 und T10 können Sie mit wenigen Handgriffen vom Direktstrahl- in einen Downfire-Subwoofer verwandeln. Dazu werden die Füße so angeschraubt, dass die Membran nach vorne oder nach unten ausgerichtet ist.“

        „Gut gefällt, dass der T8 wie auch der T10 keine dauerhafte Präsenz an den Tag legt, sondern sich wirklich nur einschaltet, wenn es Sinn macht und erforderlich ist. Der größere der beiden Subwoofer erweist sich als noch etwas pegel- und schlagfester sowie dynamischer.“

        „Auch hier fällt auf, dass die Boxen nur phasenweise – dafür aber flott und präzise – eingreifen, sich aber zurückhalten, wenn die Frequenzbereiche ins Aufgabengebiet der Lautsprecher fallen.“

        „Viel Bass und jede Menge Flexibilität müssen nicht die Welt kosten. Das beweisen Teufels Subwoofer T8 und T10 eindrucksvoll. Beide Boxen sind kompakt und bescheren das Mehr an Bass, das jedes Wohnzimmer in ein echtes Heimkino verwandelt. Keine Sorge, beide Tieftöner sind keine überzüchteten Plärrkisten. Sie gehen behutsam, aber effektiv zu Werke und heben jeden Spielfilm tonal auf ein neues Niveau. Das Besondere: Downfire- oder Frontfire-Subwoofer? Teufels T8 und T10 sind beides. Warum Kompromisse eingehen, wenn das Leben so einfach komfortabel sein kann!“
        Mehr... Details einklappen...
      • Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
        „Preiswertes Berliner Kraftpaket mit […] erstklassiger Akustik“
        Area DVD 20.11.2017
        Area DVD Testbericht - Area DVD - Preisklassen-Referenz
        „Erst vor kurzem haben wir uns den neuen T 8 Subwoofer genauer angesehen. Die zweite Komponente der neuen Subwoofer-Generation bei Lautsprecher Teufel ist der T 10, der mit größerem Chassis, mehr Volumen und mehr Leistung daherkommt. Davon abgesehen ähneln sich die beiden Komponenten sehr, sowohl optisch als auch beim Materialeinsatz. Das gilt auch für die Möglichkeit, beide Modelle als Frontfire- oder Downfire-Woofer einsetzen zu können. Auch die Möglichkeit, den LFE drahtlos in die heimische Anlage zu integrieren, ist hier natürlich ebenfalls gegeben. […] Die Bedienelemente beinhalten die Einstellung für Phase, Pegel, Bass Boost (bei 60 und 80 Hz) sowie die Auswahl, ob der Subwoofer kabelgebunden oder drahtlos betrieben wird. […] Ein optionales Wireless Modul ist nicht notwendig, sondern direkt im Woofer integriert.“

        „Wird Tiefton gefordert, ist er flink zur Stelle und liefert sowohl fundiertes Volumen als auch zupackende Kraft. Dabei werden darüberliegende Frequenzbereiche nicht negativ beeinflusst oder gar überlagert. […] Die Lautsprecherkomponenten arbeiten äußerst harmonisch zusammen, der Teufel Subwoofer wird hier keinesfalls als Außenstehender wahrgenommen, sondern fügt sich hervorragend in die Gesamtkomposition ein. […] Wirklich erstaunlich ist, und hier spielt der Subwoofer weit über seine Preisklasse hinaus, wie pegelfest und souverän sich der Teufel T 10 gibt. Pegel, die jenseits von jeglicher Wohnzimmertauglichkeit liegen und bei denen selbst der Nachbar noch jede einzelne Bassdrum mitverfolgen kann, lassen den T 10 kalt. Ohne mit der Wimper zu zucken geht er selbst härteste Einsätze mit und schlägt dabei nicht an. […] Auch hohe atmosphärische Dichte bei langen Bässen und pulsierenden Fundamenten, […] sind für den […] kompakten Berliner Teufel kein Problem. […] Der Teufel Subwoofer ist bei harten Bässen stets flink und präzise zur Stelle und setzt sowohl Kickbässe als auch tiefer liegende, voluminöse Tieftonelemente ausgezeichnet um.“

        „[…] Kräftiger, sauberer spielend und mit mehr Tiefgang versehen, kann man den T 10 durchaus auch fürs dedizierte Heimkino engagieren. […] Flexibel einzusetzen als Frontfire-Bassist oder Downfire-Subwoofer, […]. […] erzielt der aktive Subwoofer aus Berlin ein erstklassiges Test-Resultat.“

        „Preiswertes Berliner Kraftpaket mit […] erstklassiger Akustik – zum unschlagbaren Preis“
        Mehr... Details einklappen...
      • Testbericht trendlupe.de T 10 Subwoofer
        „… fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein …“
        www.trendlupe.de 03/2019
        Trendlupe Testbericht trendlupe.de T 10 Subwoofer
        „[…] Der T 10 fügt sich beim Sound exzellent in das Gesamtgeschehen ein und liefert ein perfektes Bass-Volumen. Darüber liegende Frequenzbereiche werden dabei nicht negativ beeinflusst oder gar überlagert. […] Er kann sowohl feinfühligen und harmonischen Klang abliefern, ist aber gleichzeitig auch in der Lage den Tiefton kräftig und mit fundiertem Volumen wiederzugeben.“

        „Eine der vielen Stärken ist natürlich die Wireless-Funktion des Subwoofers. So genießt man eine Menge Spielraum beim Aufstellen des Subwoofers. Weitere Stärken des energiesparenden Subwoofers und die automatische Standby-Funktion (schaltet sich automatisch ein- und aus) sowie die flexible Aufstellmöglichkeit im Downfire- und Frontfire-Modus. Fans von Teufel werden jedenfalls nicht enttäuscht.“
        Mehr... Details einklappen...
      • Testbericht fairaudio.de Ultima 20 (2018)
        „… einfach stimmig …“
        www.fairaudio.de 06.12.2018
        Logo - Fairaudio Testbericht fairaudio.de Ultima 20 (2018)
        „[…] Schön, dass Teufel nicht nur ‚Spaßmaschinen‘ im Portfolio hat, sondern auch einen Lautsprecher, der das beinahe Unmögliche möglich zu machen versucht: für sehr kleines Geld erwachsen, balanciert und homogen aufzuspielen.“

        „Natürlich gibt es für mehr Geld in vielen Disziplinen ‚mehr‘ – also mehr Bass, mehr Auflösung, mehr Dynamik. Aber das Gesamtpaket wirkt einfach stimmig: Es gibt keine Disziplin, in der der Teufel Ultima 20 etwas ‚durchrutscht‘, vielmehr lässt sie ihren Besitzer in der einen oder anderen Disziplin (Feindynamik, Bühnenaufbau) klanglich in höhere Preisregionen lugen. Vielleicht noch mal etwas einfacher ausgedrückt: Die Ultima 20 ist nicht als Spaßbox deklariert. Aber sie macht trotzdem Spaß! Ob es wohl irgendwann eine MK4-Version gibt?“
        Mehr... Details einklappen...
      • e-media
        „… perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
        www.e-media.at 15.12.2018
        e-media
        „Die Ultima 20 erweisen sich als wendige Allrounder, die sowohl mit harten R’n’B-Beats als auch mit feinporiger Klassik umzugehen verstehen. Wer härtere Bass-Tritte in die Magengrube wünscht, kann das Duo um einen Subwoofer erweitern und die Regal-Teufelchen als Hoch- und Mitteltöner einsetzen. […] Alles in allem bietet Teufel hier ein perfektes Preis-Leistungs-Verhältnis.“
        Mehr... Details einklappen...
      So bewerten Kunden dieses Produkt
      (4.79 von 5 bei 14 Bewertungen)
      5
      11
      4
      3
      3
      0
      2
      0
      1
      0
      Super !
      Erstklassige Verarbeitung, Erstklassiges Klangerlebnis! Höfliche und kompetente Kaufberatung, jerderzeit wieder.
      BLAST
      Genug zu hören und zu sehen. Kraft und Möglichkeiten. Gefällt mir sehr gut. Freut sich mit Teufel.
      (automatisch übersetzt *)
      Empfänger ohne Handbuch in Polnisch
      Ich bin nicht in der Lage, die Möglichkeiten dieses Geräts voll zu nutzen - weil es keine Anleitung in polnischer Sprache gibt Ein KUNDENANGEBOT - war in polnischer Sprache ...
      (automatisch übersetzt *)
      Echt Teufel
      Ich bin sehr zufrieden mit der Anlage...
      Der Sound ist der Hammer
      Vom Klang bin ich absolut überzeugt, es ist einfach der Hammer. Auch der Receiver besticht durch eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten. Nur leider bin ich vom Radio ( FM) enttäuscht. Ob Wurfantenne oder Festkabel Sat, ist kein oder sehr schlechter Empfang. Die Möglichkeit des Internetradios o. DAB gibt es leider nicht.
      Eine Superanlage, das ULTIMA 40 SURROUND IMPAQ "5.1-SET"
      Schnelle Lieferung, gute Verpackung und endlich mal eine erstklassige Aufbau- und Bedienungsanleitung! So war die Montage sehr unkompliziert. Aufstellen, anschließen, mit TV verbinden und loslegen. Einzig mein Rücken hat etwas Probleme beim Hochtragen der Pakete gemacht aber alles wieder okay!!!! Alles in allem gebe ich gern 5 Sterne und noch ein Lob für das Teufel-Team obendrauf!
      Kino mit weißer Oberfläche
      Großartig, großartig für die Lebensbedingungen. Wunderschöne Verarbeitung.
      (automatisch übersetzt *)
      Superanlage
      Ein sehr gute Soundanlage. TOP 👍
      Ultima 40 Surround-Impaq "5.1-Set
      Ich bin mit diesem Surround-Set sehr zufrieden. Der Klang ist kristallklar, mit schönem, vollem Bass. Ich habe den Subwoofer drahtlos angeschlossen, so dass er schön außer Sichtweite aufgestellt werden kann. Der Impaq Blue Ray Empfänger ist ausgezeichnet. Ich habe ihn an einen intelligenten Fernseher angeschlossen und alles funktioniert einwandfrei. Die Lautsprecher in der Farbe weiß/schwarz finde ich als Schmuckstück im Wohnzimmer. Nach der Auslieferung hatte ich noch weitere Fragen über die Website. Aufgrund der damaligen Hektik konnte dem nicht sofort begegnet werden. Dies wurde ordentlich durch eine E-Mail-Nachricht mitgeteilt. Als die Fragen aufgegriffen wurden, war auch sie hinreichend geklärt, und sehr schnell wurde ein weiterer Artikel geliefert. Alles in allem ist dieses Teufel-Set sehr zu empfehlen.
      Perfekter Sound!
      Ich kann diese Anlage nur wärmstens empfehlen. Es gibt absolut nichts zu bemängeln. Sehr gut durchdacht und sehr einfach zu Bedienen.
      * automatisiert übersetzt durch DeepL